Lasergeschweißte Spezialträger aus Edelstahl Rostfrei

PUBLISHED 2 Mai 2017

Spezialträger werden mittels Lasertechnologie für ein Großprojekt angefertigt. Dabei werden spezielle Anforderungen an die Produktion nötig. Doch auch die ständige Qualitätskontrolle spielt bei der Herstellung eine wesentliche Rolle.

Tankmodul-Installation

Profil:

spezielle maßgeschneiderte Träger

Materialgüte:

1.4307 und 1.4404

Ausführung:

lasergeschweißt

Abnehmerbranchen:

Energie und Versorgung

Land:

 

Features of the special beams

Tankmoduls

Detail with beams composing the structure of a tank module.

Für ein großes Projekt werden ungefähr 200 Tonnen maßgeschneiderte Spezialträger und U-Profile in lasergeschweißter Ausführung benötigt. Die unterschiedlichen Trägerabmessungen liegen in einem Höhenbereich von 180 bis 613 Millimeter, wohingegen die Materialstärken zwischen zehn und dreißig Millimetern liegen. Die Profile sind mehrheitlich in der Materialgüte 1.4307 und nur marginal werden einige Abmessungen in 1.4404 benötigt. Die jeweils geplanten Stangenlängen liegen zwischen 1.1 Metern und 8.5 Metern. Gefertigt wird jedoch in Mehrfachlängen. Vorort wird dann auf Maß gesägt.

Besondere Maßnahmen bei der Produktion

Eine allumfassende chaotische Optimierung wird getätigt, um den Schrott und den Verschnitt auf ein Minimum zu reduzieren. Dies Ermöglicht es erhebliche Einsparungen für den Auftraggeber zu erzielen. Eine Matrix zur Rückverfolgung der jeweiligen Einzellängen innerhalb der Mehrfachlänge wird erstellt. Diese beinhaltet auch alle Produktionsdaten jedes einzelnen Arbeitsschrittes in der Produktion, sowie das Durchführungsdatum und Signatur des entsprechendem Bearbeiter. Zur Vereinfachung der Rückverfolgbarkeit in der Fertigungskette wird jede Teillänge direkt auf dem Blechstreifen, sowohl des Steges, als auch der Flanschen, mit einem sprechendem Identifikationsschlüssel mittels Lasergravur markiert.

Strenge Kontrollen für perfekte Qualität

Lasergeschweißte Spezialträger aus Edelstahl Rostfrei

Die besonderen und extrem strengen Qualitätsanforderungen des Projektes fordern wiederholte Audits und begleitende Fertigungskontrollen von Seiten des Auftraggebers.
Die Qualitätskontrollen und zerstörungsfreie Prüfungen werden auf hundert Prozent des Lieferumfangs hochgeschraubt. Dieser umfasst 1.848 Spezialträger für insgesamt 3.587 Laufmeter Profile. Der Prüfumfang betrifft:

  • visuelle Prüfung aller Schweißnähte
  • Makroschliffe an beiden Stangenenden aller Stangen
  • Farbeindringprüfung aller Schweißnähte
  • Ultraschallprüfung aller Träger mit Stegstärke größer zwanzig Millimeter

Ein Begleitprotokoll mit allen Produktangaben, über die komplette Produkthistorie vom Vormaterial bis hin zum Lieferschein des Fertigprodukts, ist auch Teil der vertraglichen Vereinbarungen.

BSV-Site-Installation

Menu
k
o
n
t
a
k
t
Ihr Name / Firma *
Telefon
Email-Adresse *
Anfrage
Max upload 1 Mb per file max 5 files

X Remove attacched file

X Remove attacched file

X Remove attacched file

X Remove attacched file

Add more files

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder