Edelstahl wird aufgrund seiner bemerkenswerten Korrosionsbeständigkeit in verschiedenen Anwendungen weit verbreitet eingesetzt. Unter den verschiedenen Arten von Edelstahl sind 304L und AISI 321 zwei besonders beliebte Legierungen, die sich jeweils durch eigene Spezifikationen auszeichnen. Edelstahl 304L wird auch als 1.4307 bezeichnet und AISI 321 entspricht dem Äquivalent 1.4541 (obwohl sie technisch gesehen aufgrund geringfügiger Unterschiede in den europäischen und entsprechenden amerikanischen Normen nicht genau dieselben Materialien sind).
Im Folgenden werden wir die Schlüsselunterschiede zwischen diesen beiden Edelstahlsorten untersuchen.

Generelle Unterschiede:

Alloys_Macro

Die Unterschiede zwischen diesen beiden Edelstahlqualitäten basieren auf der Ausscheidung von Karbiden, die eng mit der Kohlenstoffkonzentration in der Legierung zusammenhängen. Eine höhere Kohlenstoffkonzentration erhöht die Neigung von Karbiden zur Ausscheidung, insbesondere bei bestimmten Temperaturen, wodurch das Material anfälliger für interkristalline Korrosion wird. Bei AISI 304, das eine Kohlenstoffkonzentration von 0,07% aufweist, besteht die anfängliche Strategie zur Minderung dieses Problems darin, die Kohlenstoffkonzentration zu senken, wie im Fall von 304L (maximal 0,03% Kohlenstoff), was in diesem Zusammenhang signifikante Vorteile gezeigt hat. Die Reduzierung des Kohlenstoffgehalts ist jedoch möglicherweise nicht immer ausreichend und könnte zu einer Verringerung der mechanischen Eigenschaften führen, insbesondere bei erhöhten Temperaturen. In einigen Fällen ist es bevorzugt, die ursprüngliche Kohlenstoffkonzentration unverändert zu lassen, wie im Fall von 321, das einen maximalen Kohlenstoffgehalt von 0,08% aufweist, und andere Elemente wie Titan einzuführen. Diese Elemente bilden Karbide mit Kohlenstoff anstelle von Chrom, wodurch die Korrosionsbeständigkeit des Materials erhalten bleibt.

Chemische Zusammensetzung von rostfreiem Stahl 304L:

Edelstahl 304L ist eine austenitische Legierung mit folgender chemischer Zusammensetzung gemäß ASTM A 240:

  • Kohlenstoff: 0.030
  • Mangan: 2.00
  • Phosphor: 0.045
  • Schwefel: 0.030
  • Silizium: 1.00
  • Chrom: 18.0–20.0
  • Nickel: 8.0–12.0

Die prozentualen Anteile der Bestandteile können je nach Produktionsstandards und Herstellerspezifikationen leicht variieren. Das „L“ in 304L deutet auf einen niedrigen Kohlenstoffgehalt hin, der die Anfälligkeit für interkristalline Korrosion verringert und diese Legierung für eine Vielzahl von Anwendungen besonders in korrosiven Umgebungen geeignet macht.

Chemische Zusammensetzung von rostfreiem Stahl AISI 321:

Der nichtrostende Stahl AISI 321 ist eine austenitische Legierung mit der folgenden chemischen Zusammensetzung gemäß ASTM A 240:

  • Kohlenstoff: 0.08
  • Mangan: 2.00
  • Phosphor: 0.045
  • Schwefel: 0.030
  • Silizium: 1.00
  • Chrom: 17.0–19.0
  • Nickel: 9.0–12.0
  • Titan: 5×(C+N)-0.70

Titan ist ein Schlüsselelement in Edelstahl 321 und trägt dazu bei, die Widerstandsfähigkeit gegen interkristalline Korrosion bei hohen Temperaturen zu erhöhen. Diese Legierung wird häufig in Anwendungen eingesetzt, die eine Beständigkeit gegen hohe Temperaturen und Korrosion erfordern, wie beispielsweise in Abgassystemen von Fahrzeugen und Kesselkomponenten. Spezifikationen können je nach Produktionsstandards und Herstellerspezifikationen leicht variieren.

Anwendungen von Edelstahl 304L:

Edelstahl 304L wird aufgrund seiner ausgezeichneten antikorrosiven Eigenschaften und Korrosionsbeständigkeit in verschiedenen Branchen weitreichend eingesetzt. Er spielt eine entscheidende Rolle bei der Herstellung von Geräten für die Lebensmittelindustrie, chemischen Lagertanks und medizinischen Geräten. Seine Fähigkeit, den korrosiven Umgebungen der chemischen und Lebensmittelindustrie standzuhalten, macht ihn zu einer idealen Wahl für Rohrleitungen, Wärmetauscher und Behälter für die Flüssigverarbeitung. Darüber hinaus wird Edelstahl 304L aufgrund seiner Haltbarkeit und ästhetischen Anziehungskraft häufig in architektonischen Anwendungen verwendet.

Anwendungen von rostfreiem Stahl AISI 321:

coke-ovens-profile

Die am häufigsten nachgefragten Profile in dieser Stahlsorte sind vor allem eckig oder U-förmig, während Strukturträger für Außenstrukturen benötigt werden. Diese Stahlsorte wird in Umgebungen mit hohen Temperaturen verwendet, wo eine hohe Beständigkeit gegen thermische Korrosion erforderlich ist.
coke-oven
Einer der verschiedenen Anwendungsbereiche in denen sich Montanstahl mit der Legierung AISI 321 auf die Herstellung von kundenspezifischen Profilen spezialisiert hat, ist der Bau von Türen, die zum Beispiel in Koksöfen verwendet werden. Diese Profile, die einem sorgfältigen Schneid- und Schweißverfahren unterzogen werden, sind Schlüsselkomponenten für die Konstruktion der für die Türen erforderlichen starken Stützstrukturen.
Diese Profile, die sorgfältigen Schneide- und Schweißprozessen unterzogen werden, bilden grundlegende Komponenten für den Bau robuster Stützstrukturen, die für Türen erforderlich sind. Ihre Festigkeit ist entscheidend, da sie erheblichen thermischen Belastungen standhalten müssen, die sich aus der langen Exposition gegenüber hohen Temperaturen ergeben, unter Berücksichtigung der thermischen Ausdehnung des Ofenkörpers.
In einem anderen Kontext produziert Montanstahl im medizinischen Sektor Profile aus W1.4541 (AISI 321 mit kontrolliertem Schwefelgehalt) für die Herstellung von Maschinen. Diese Profile werden als Komponenten für Maschinen verwendet, die der Sterilisation von medizinischen Instrumenten dienen, hauptsächlich als „L“-Profile konfiguriert und hohen Drücken ausgesetzt. Im Einklang mit der Europäischen Druckgeräterichtlinie (PED) wird klar angegeben, welche Arten von Stahl akzeptabel sind, wobei 321 als einer der am besten geeigneten hervorsticht.

Montanstahl und schneller Versand:

Obwohl sowohl Edelstahl 304L als auch 321 austenitisch sind und Korrosionsbeständigkeit bieten, ist 321 besonders geeignet für Anwendungen mit hohen Temperaturen und Drücken. Montanstahl bietet die Möglichkeit einer schnellen Lieferung auch für bestimmte Dicken, da wir das Rohmaterial bereit haben, um es mit jeder Produktions technologie zu verarbeiten. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen!

stainless-steel-coils