Gesundheit und Sicherheit

Interne Sicherheitsvorschriften

Arbeitshandschuh

Unsere Mitarbeiter werden laufend geschult, damit sie alle internen Sicherheitsvorschriften (ISV) kennen und einhalten. Unsere ISV entsprechen der Schweizerischen Richtlinie für Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz (ASA-Richtlinie 6508), sowie den speziellen bereichsbezogenen Vorschriften, die von der Schweizerischen Metallunion (SMU) festgelegt wurden.

gesundheit sicherheit

Die ISV, die ein Bestandteil unseres allgemeinen Qualitätsmanagementsystems sind, umfassen 10 Punkte:

 

  • Allgemeine Richtlinien für die Sicherheitsziele
  • Sicherheitsorganisation
  • Ausbildung, Unterweisung, Information
  • Sicherheitsvorschriften
  • Gefahrenursachen erkennen, Risikobewertung
  • Planung und Durchführung von Sicherheitsmaßnahmen
  • Notfallorganisation
  • Teilnahme
  • Gesundheitsschutz
  • Kontrolle, Prüfung

Neben den internen Prüfungen, die von unserem Manager für Gesundheit und Sicherheit durchgeführt werden, werden unsere ISV regelmässig von der SUVA, (Schweizerischen Unfallversicherungsanstalt), kontrolliert und geprüft.

Menu
k
o
n
t
a
k
t
Ihr Name / Firma *
Telefon
Fill it.
Email-Adresse *
Anfrage
Max upload 1 Mb per file max 5 files

X Remove attacched file

X Remove attacched file

X Remove attacched file

X Remove attacched file

Add more files

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder