Vierkantrohre mit engen Toleranzen

Profil:

oktogonal-Hohlprofile

Materialgüte:

D36 & 1.4571

Ausführung:

laser-hybrid geschweisst

Abnehmerbranchen:

Automobil- und Transportindustrie

Land:

Deutschland


Das Projekt umfasst die Herstellung eines Sets Vierkantrohren in spezieller Ausführung für die Errichtung eines Teleskopmasts.
Der Mast dient als Abschussrampe für ein Segel auf Booten und Schiffen, bis hin zu Containertanker. Das Segel wird unter Verwendung der Windenergie als effiziente und kostengünstige Antriebsmetode eingesetzt. Diese Technik erlaubt es signifikante Einsparungen an teurem Kraftstoff zu erzielen, und ist in der Lage selbst grosse Frachtschiffe zu befördern.
Der Teleskopmast dient als Abschussrampe und Rückholsystem des Segels. Zu diesen zwei Tätigkeiten wird der Mast jeweils ausgefahren.
Die Herausforderung besteht in der Entwicklung eines Teleskopmasts der sowohl die ausreichende Steifigkeit für den sicheren Betrieb gewährleistet, aber gleichzeitig so gewichtsarm wie möglich ist. Zudem müssen die einzelnen Teleskopsegmente extrem präzise für einen fehlerfreien und reibungslosen Betrieb gefertigt sein. Zu diesem Zweck werden achteckige Hohlprofile entwickelt. laser geschweisst HohlprofileDafür werden zwei Halbschalen präzisionsgekantet, und dann vor dem Verschweissen maschinell bearbeitet um den zwingend notwendigen engen Toleranzen gerecht zu werden. Sie müssen aus dem marinetauglichen Baustahl D36 gefertigt werden.
Die Profilquerschnitte liegen zwischen 800x800mm für das grösste Hohlprofil, bis zum obersten und kleinsten Element, mit einem Aussenquerschnitt von 180x180mm.
Die Verbindung der zwei Halbschalen erfolgt mittels unserer 3D Laser-Schweisstechnologie, welche mittels des kombinierten Schweissprozess Laser-Hybrid (Laser plus MAG-Schweissen) die volle Durchschweissung der Nähte garantiert. Gleichzeitig ermöglicht das Laser-Hybrid Schweissen einen nur sehr geringen Verzug der Bauteile, welche durch minimales Nachrichten behoben werden kann. Beides, Durchschweissung und präzise Bauteile, sind entscheidende Faktoren für konformes Produkt.
Auf den Kurzseiten des Oktagons aller internen Segmente des Teleskops werden zudem verschleissfeste und korrosionsbeständige Flachstähle aus Edelstahl mittel Laserschweissen angebracht. Dadurch werden ein korrekter Betrieb in der Zeit und eine erhöhte Lebensdauer garantiert.
Über die zertifizierten Schweissanweisungen und -qualifikationen hinaus, werden die Schweissnähte zusätzlich auch mittels Röntgenstrahlen zu 100% geprüft. Eine endoskopische Untersuchung der Nahtwurzel ist auch Bestandteil der Qualitätskontrollen welche durch ein externes Prüflabor durchgeführt und bescheinigt werden.

Menu
k
o
n
t
a
k
t
Ihr Name / Firma *
Telefon
Please leave this field empty.
Email-Adresse *
Anfrage
Max upload 1 Mb per file max 5 files

X Remove attacched file

X Remove attacched file

X Remove attacched file

X Remove attacched file

Add more files

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder